Passagier-Rekordjahr für deutsche Flughäfen

Düsseldorf. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Mittwoch) unter Berufung auf eine bislang unveröffentlichte Prognose der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV). Im Vorjahr waren es demnach 224 Millionen Passagiere. Bei der Fracht zeichne sich mit acht Prozent Wachstum auf womöglich mehr als fünf Millionen Tonnen ebenfalls ein Rekord ab. Auch für das Jahr 2018 zeigte sich der Verband dem Bericht zufolge optimistisch. Dem ADV gehörten nach eigenen Angaben im Jahr 2017 unter anderem 22 internationale Verkehrsflughäfen an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Wirtschaft

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken